Adelwald erhält Artenvielfalt

Unser Projekt des letzten Halbjahres „Artenvielfalt“ ist im vollen Gange. Als Bewerber zur Verbraucherschule „Bronze“ haben wir uns für das Thema Nachhaltigkeit entschieden. Der Schutz der Artenvielfalt ist uns eine Herzensangelegenheit.  Mit viel Spaß und Engagement wurden dafür von unseren Schülerinnen und Schülern Eulen- und Fledermauskästen gefertigt und am Rand von Streuobstwiesen montiert. Die ersten Bewohner*innen wurden schon gesichtet.

Bericht über unseren Klassenausflug

Am Dienstag, den 15.3.2022 haben wir einen Ausflug zur Haarstrang Farm, dem Hof von Herrn Heisterkamp gemacht. Zuerst haben wir die Tiere kennengelernt. Es gibt auf der Farm Schafe,Wollschweine und schottische Hochlandrinder. Fast alle Tiere konnten wir streicheln oder bürsten. Immer dabei war Gizmo, der Hund von Herrn Heisterkamp. Nach dem Frühstück haben wir ein Gewölle von einer Schleiereule auseinandergenommen. Gewölle sind von Eulen ausgewürgte Nahrungsreste. Wir haben Knochen und Fellreste von Mäusen gefunden, von denen sich die Eulen ernähren. An unseren mitgebrachten Eulen- und Fledermauskästen haben wir dann noch Halterungen angeschraubt. Auf dem Hofgelände haben wir nach guten Plätzen für unsere Kästen gesucht und die Kästen in Bäumen und am Dach befestigt. Zum Schluss hatten wir noch etwas Zeitund haben Basketball gespielt. Dann war  unser wunderschöner Tag zu Ende.
Von Alan, Ben und Connor

Zurück