Weitere Hinweise rundum Corona-Infektionen

Information über Meldepflicht

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte

Im Falle eines Corona Ausbruches in der Schule Am Adelwald, in der Lerngruppe Ihres Kindes möchten wir Ihnen folgendes mitteilen:

ergänzend zu den beiden Briefen „Positive Pooltestung“ und „Allgemeine Informationen zum Lolli Test“ und dem Einzel PCR  - Test erhalten Sie folgend wichtige weitere Hinweise, die Sie BITTE dringend befolgen und erledigen müssen.

Durch den Wegfall der Maskenpflicht (SchulMail MSB vom 02.11.2021 ) wurde wieder die Quarantäne auf die unmittelbaren Sitznachbarn ausgeweitet.

Die Schulleitung ist verpflichtet dem Gesundheitsamt die positiv getesteten Schüler und alle weiteren Kontaktpersonen zu melden:

  1. Wenn sie ungeimpft sind.
  2. wenn sie immunisiert oder doppelt geimpft oder genesen sind und dieses nicht älter als 6 Monate ist und Symptome haben.

Die Schule muss daher zwingend erfragen, ob bei Ihrem  Kind Symptome vorliegen.

Sollte Ihr immunisiertes Kind mit Symptomen zur Schule kommen, erfolgt eine Meldung durch die Schule über die Schulleiter -Hotline.

Bitte schützen Sie Ihr eigenes Kind und alle Mitmenschen.

 

Das Kollegium und das Schulleitungsteam dankt Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre gute Kooperation zur Verhinderung weiterer  Corona Ausbrüche an unserer Schule.

Mit freundlichen Grüßen

Claudia Hofmann-Reichenberger, Schulleiterin

Sonja Rauße, stellvertretende Schulleiterin

Zurück